Daten

  • Objekt-Nr.0233_03
  • OrtKamp-Lintfort
  • ObjektartErdgeschosswohnung
  • Zimmer3
  • Baujahr
  • Wohnfläche96.55 m²
  • Schlafzimmer2
  • Badezimmer1
  • separate WCs1
  • Terrassen1
  • ZustandErstbezug

Kosten

  • Kaufpreis 409.500,- €
  • Käuferprovisionkeine zusätzliche Käuferprovision.

Objekt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren neu geplanten Immobilien GROSSER HEINRICH und
KLEINER HEINRICH in Kamp-Lintfort. Unsere frisch konzipierten Bauwerke folgen einer klaren Struktur
und umgeben sich dabei mit einer puren Ästhetik, die Ihnen den Freiraum lässt, den Sie sich für Ihre persönliche Entfaltung wünschen. Beide Immobilien sind ansprechend und komfortabel, denn wir haben an alles gedacht, was Ihren Alltag unbeschwerter macht:

» barrierefreier Weg vom Auto zur Wohnung
» barrierefreie Bäder
» große, helle Aufzüge für Rollstuhlfahrer
» hervorragende Lage direkt am See, unweit der City

Unsere 15 individuellen Lebensräume, deren Größen von 63 m² bis 111 m² variieren, sind perfekt für Jung
und Alt. Von der kompakten 2-Zimmer-Wohnung bis hin zur großzügigen 4-Zimmer-Wohnung sind alle
Wohnungen barrierefrei ausgestattet sowie Terrassen, Neben- und Kellerersatzräume ebenfalls barrierefrei erreichbar. Die stilvollen Bäder bieten Platz und Komfort für jede Lebenslage. Das große, helle Treppenhaus schafft Raum für nette Begegnungen mit den Nachbarn, während Ihr PKW sicher in der Garage steht.

In unserer Sammelgarage im Erdgeschoss können Sie optional 1 Garage, 4 Stellplätze oder 12 TG-Plätze hinzukaufen.

Unsere neue Baumaßnahme wird mit besonderem Augenmerk auf Kellerabdichtung, Dämmung und Luftdichtigkeit von einem Sachverständigen bzw. vom TÜV begleitet.

Bei der hier angebotenen Wohnung handelt es sich im Haus Grosser Heinrich um die Wohnung Nr. 03 im Erdgeschoss ca. 96,55 m², bestehend aus:
3 Zimmern, offen gestalteter Küche, Diele, Bad, Gäste-WC, Abstellraum und Terrasse.

Ausstattung

  • Wärmedämmung gemäß GEG / KfW-55
  • Kunststofffenster sind außen grau und innen weiß mit 3-Scheiben-Isolierverglasung
  • Fenstergriffe bestehen aus Edelstahl
  • Elektrische Rollläden
  • Hochwertige, moderne Fliesen und Parkettböden
  • Weiß lackierte Innentüren
  • Wärmeversorgung sowie Warmwasserbereitung durch Fernwärme
  • Beheizung der Wohnräume über Fußbodenheizung
  • Modernes Sanitär
  • Terrasse
  • Die Wohnungen werden komplett mit Malerarbeiten ausgestattet

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Kamp-Lintfort liegt landschaftlich ruhig gelegen am linken Niederrhein zwischen der niederländischen Grenzregion und dem Ruhrgebiet. Seit dem Ende der Bergbauära arbeitet die Stadt konsequent am Strukturwandel und kann bereits nach wenigen Jahren auf erfolgreiche Projekte zurückblicken, die Kamp-Lintfort unter anderem durch die Ansiedlung der Hochschule Rhein-Waal von der Klosterstadt zur Hochschulstadt gemacht haben. Auch Projekte, wie die Landesgartenschau in 2020, zeigen die Entwicklung Kamp-Lintforts und stärken die Stadt als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort.
Mit rund 38.000 Bewohnern ist Kamp-Lintfort eine sogenannte Mittelstadt, die trotz ihrer Größe mit einem breiten Angebot an Dienstleistungen und Freizeiteinrichtungen wie etwa dem Panoramabad Pappelsee mit Frei- und Hallenbad aufwartet. Neben einem umfangreichen Bildungsspektrum, einer modernen Mediathek und Schulen aller Art bringt die Stadt als Besonderheit eine tief verwurzelte und stark ausgeprägte Vereinskultur mit sich. Die Vereinsvielfalt reicht von klassischen Karnevals- und Schützenvereinen über vielseitige Sport- und Hobbyvereine bis hin zu kulturellen und religiösen Vereinen.
Trotz des Wandels ist sich Kamp-Lintfort seiner Wurzeln bewusst und präsentiert immer wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Vom historischen Bergbau bis hin zu kulturell bedeutsamen Großveranstaltungen gibt es viele Gründe, die Stadt mehr als nur einmal zu entdecken.
Das wohl populärste Highlight in Kamp-Lintfort ist das Kloster Kamp von 1123, dessen weitläufiges Areal mit Abteikirche, Museum, Klosterladen und Kräutergarten zum Entdecken und Verweilen einlädt. Das Schmuckstück ist der Terrassengarten, der weit über die Stadtgrenzen bekannt ist und als Veranstaltungsort für die jährlich im Wechsel stattfindenden Events Kamper Nacht und Kamper Freilichttheater dient.
Gut erreichbare Autobahnen wie die A42 und A57 sorgen für eine optimale Anbindung nach Köln und Düsseldorf sowie in das Ruhrgebiet oder nach Aachen und damit in den Benelux-Raum. Etwa 30 Autominuten zu den Flughäfen in Düsseldorf und Weeze garantieren eine direkte Verbindung zwischen Kamp-Lintfort und der ganzen Welt. Dank der zentralen Lage ist auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr der Region gegeben. Mit den Städten Moers, Duisburg, Essen, Oberhausen, Krefeld, Düsseldorf und Köln steht Ihnen damit eine umfangreiche Kulturpalette in kurzer Entfernung zur Auswahl. Nachdem „Der Niederrheiner“ (RB31) zur Landesgartenschau 2020 bereits auf der Strecke der früheren Zechenbahn pendelte, laufen die Pläne für einen regulären Bahnbetrieb und dem Umbau des Bahnhofs Rheinkamp auf Hochtouren.
HEINRICH ist ein attraktives und komfortables Neubauprojekt in bester Lage. Unmittelbar am Pappelsee mit seinen umgebenden Park- und Grünflächen gelegen und nur einen Katzensprung entfernt von der Kamp-Lintforter Mitte finden Sie hier ein facettenreiches Angebot. Ob Spielplatz, Hundewiese und Freizeitbad auf der einen Seite oder Shopping, Gastronomie und Kultur auf der anderen Seite – die Vielfalt ist riesig und in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Auch die Stadtverwaltung, Banken, Ärzte und Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in direkter Nähe.
HEINRICH entsteht als Ensemble unmittelbar gegenüber der historischen Zeche Friedrich Heinrich, dem ortsbildprägenden Bergwerk West, das an einer der schönsten Stadteinfahrten von Kamp-Lintfort liegt,
der baumgesäumten Friedrich-Heinrich-Allee, und hier eine städtebauliche Lücke schließt.
Der Komplex in der Angestelltensiedlung besteht aus den zwei Stadtvillen GROSSER HEINRICH und
KLEINER HEINRICH, die eine Zufahrt zur gemeinsamen Tiefgarage nutzen, welche die Gebäude auf dem Grundstück miteinander verbindet.

Sonstige Angaben

Da es sich um einen Neubau handelt, steht der Energieausweis noch nicht zur Verfügung, wird aber zeitnah erstellt.

Sollten Sie die Veräußerung Ihrer jetzigen Immobilie in Betracht ziehen, sprechen Sie uns an.

Nutzen Sie unseren „Alles-aus-einer-Hand-Service“.

Gerne stehen wir Ihnen für alle Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen rund um den Immobilienerwerb und –verkauf zur Seite.

Alle im Angebot veröffentlichten Angaben, Daten sowie Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. sind aus Objektinformationen entnommen. Für die Richtigkeit dieser Aussagen sowie Schreibfehler übernehmen wir keine Haftung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur vollständig ausgefüllte Kontaktformulare bearbeiten können.

Ansprechpartner
Immobilienmakler Moers

IL Immobilien GmbH
Uerdinger Straße 13
47441 Moers
Tel. 02841 6085475
kunden@il-immobilien-moers.de

Anfrage zur ImmobilieAnfrage zur Immobilie